DB Engineering & Consulting
Metro Doha Katar
zurück zur Übersicht

1. Baustufe der Metro Doha in Betrieb

DB Engineering & Consulting gratuliert der Bau- und Betreibergesellschaft Qatar Railways Company (Qatar Rail) zur kompletten Inbetriebnahme der 1. Baustufe der Metro Doha.

Am 10. Dezember 2019 eröffnete Qatar Rail die grüne Linie der Metro Doha für die Öffentlichkeit. Die Linie verkehrt von Al Mansoura zu Al Riffa (Mall of Qatar) und verbindet damit den östlichen mit dem westlichen Teil der Stadt. Fahrgäste der Metro Doha können von nun an der Station Musheireb zwischen den drei Metrolinien Grün, Rot und Gold wechseln. Mit der gleichzeitigen Eröffnung von vier weiteren Haltestellen der roten Linie ist es nun möglich, mit der Metro zum Hamad International Airport (HIA) zu gelangen, sowie auch zum Kulturdorf Katara, zur Universität von Katar bis in den neuen Stadtteil Lusail. Immer mehr Einwohner und Gäste können und werden so die schnellen unter- und oberirdischen Verbindungen in Doha zwischen Wohnen – Arbeiten – Wissenschaft/Forschung – Kultur nutzen.

Seit 2008 ist DB Engineering & Consulting (DB E&C) Partner von Katar. Gemeinsam mit den lokalen Entscheidungsträgern wurde das “Qatar Integrated Railway Project (QIRP)” für den Personenfern- und Güterverkehr sowie für den städtischen Nahverkehr in Doha entwickelt. Experten der DB E&C haben die für den Betrieb von Bahnen notwendigen organisatorischen und regulatorischen Grundlagen ausgearbeitet. Sie unterstützten Qatar Rail bei technischen und betrieblichen Fragestellungen in der Planung und während der Realisierung der 1. Baustufe und übernahmen Aufgaben im Projektmanagement. Mit der Inbetriebnahme der ersten drei Linien der Doha Metro ein Jahr vor dem geplanten Termin ist jetzt das Wirklichkeit geworden, was gemeinsam entwickelt wurde.

Weitere Informationen zum Streckenplan (nur auf Englisch):
https://corp.qr.com.qa/English/Projects/Pages/DohaMetro.aspx