Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Die Eisenbahn auf sicherem Grund

Komplexe Infrastrukturprojekte benötigen zur planungssicheren Realisierung zuverlässige Grundlagen in der Geotechnik, denn die Basis eines jeden zu planenden Bauvorhabens ist der Untergrund.

Seit über 55 Jahren gehen wir den Dingen auf den Grund. Unsere Experten Im Bereich Geotechnik bieten folgende Leistungen:

Eine fachgerechte Beurteilung bestehender Bausubstanz von Brücken und Stützwänden oder einzelner Bauteile ist die Voraussetzung für eine fachgerechte Sanierung oder Erneuerung und spart Kosten in der Planung und Bauausführung.

Unser Leistungsspektrum:

Bausubstanz

  • Bausubstanzberatung – Vorfeldabstimmung mit dem Statiker 
  • Erstellung / Durchführung von objektspezifischen Aufschlussprogrammen mit Kernbohrungen zur Material- und Geometrieerkundung sowie Felduntersuchungen
  • Festlegung relevanter Laboruntersuchungen
  • Prüfkörper schneiden und Bestimmung Materialparameter im Labor
  • Auswertung Laboruntersuchungen
  • Erstellung von Gutachten zur Bausubstanz von Bauwerken / Bauteilen aus Beton und Stahlbeton und Mauerwerk aus Naturstein und Ziegel
  • Schadenskartierungen und -analysen
  • Empfehlungen zur Sanierung

Feldversuche

  • Kernbohrungen in Beton und Mauerwerk

Betontechnologie

  • Frisch- und Festbetonprüfung
  • Qualitäts- und Bauüberwachung
  • Betontechnologische Beratung während der Bauausführung


Die Kontrollprüfung ist in der Bauausführung im Erd- und Tiefbau eine wichtige Säule der Qualitätskontrolle in enger Zusammenarbeit mit der Bauüberwachung. 

Unser Leistungsspektrum:

Kontrollprüfung / Geotechnische Bauüberwachung

  • Beratung von Bauüberwachung / Bauherr im Vorfeld und während der Bauausführung 
  • Beratung/Einflussnahme auf Qualitätssicherungsplan zwischen Eigenüberwachung des Auftragnehmers und Bauüberwachung
  • Kontrollprüfungen im Feld, wie z. B. Tragfähigkeitsmessungen Evd und Ev2 sowie Dichteprüfungen DPr
  • Beprobung und Prüfung von Einbaumaterialien
  • Überprüfung von Rezepturen zur qualifizierten Bodenverbesserung
  • Stellungnahmen zu geotechnischen Problemstellungen vor Ort
  • Abnahme Gründungssohlen für Flach- und Pfahlgründungen

Labor- und Feldversuche

  • Kleinrammbohrungen, leichte und schwere Rammsondierungen
  • Schürfe
  • Pumpversuche
  • Dichteprüfungen
  • Tragfähigkeitsmessungen
  • bodenmechanische und teilweise chemische Laborversuche


Eine auf das Vorhaben abgestimmte Einschätzung der Untergrundverhältnisse ist eine wichtige Voraussetzung für die Standsicherheit und Verformung. Nur so können sichere Bau- und Endzustände gewährleistet werden.

Unser Leistungsspektrum:

Erd- und Grundbau

  • Baugrund- und Gründungsberatung
  • Erarbeitung / Durchführung objektspezifischer Erkundungsprogramme
  • Bodenspezifizierung  und Festlegung erforderlicher Laboruntersuchungen
  • Nummerische Berechnungen:
    • Standsicherheit 
    • Verformungen
    • Dynamische Stabilität
  • Erarbeitung von Gründungsgutachten für Flach- und Pfahlgründungen, z.B. Ing-Bauwerke, Hochbauten, Schallschutzwände, Oberleitungsmaste, Signale, Bahnsteige, Erdbauwerke
  • Oberbausanierung, Tragschicht- und Entwässerungssanierung mit Einschätzung für gleisgebundene bzw. konventionelle Umbauverfahren
  • Verformungsüberwachungen mittels Setzungspegeln, Inklinometern und Schienenmesspunkten
  • Steuerung von Dammanschüttungen auf Weichschichten unter Hinzuziehung von objektspezifisch angeordneten Porenwasserdruckmessungen
  • Bemessung von Grundwasserabsenkungen

Labor- und Feldversuche 

  • Kleinrammbohrungen, leichte und schwere Rammsondierungen
  • Flügelsondierung
  • Schürfe
  • Pumpversuche
  • Dichteprüfungen
  • Tragfähigkeitsmessungen
  • bodenmechanische und teilweise chemische Laborversuche