Deutsche Bahn
zurück zur Übersicht

Bahnanlagen verbinden Lebensräume

Für die Planung von Bauprojekten in der Infrastruktur ist die Erfassung der Topografie durch die Vermessung von grundlegender Bedeutung.

Mittels modernster Vermessungstechnik werden von unseren Fachteams die notwendigen Daten erfasst, ausgewertet, geprüft und dokumentiert.

Im Bereich Geodäsie bieten wir Leistungen in den folgenden Bereichen an:

Eine dreidimensionale Erfassung großer Verkehrsstationen mittels 3D-Laserscanning gehört ebenso wie die Absteckung einer Doppelkreuzungsweiche oder die Kontrollvermessung beim Einschub eines Brückenüberbaus für unsere Ingenieure und Techniker zu ihren täglichen Aufgaben.

Unser Leistungsspektrum:

  • Grundlagenvermessung
  • Erstellung Vermessungstechnischer Lage- und Höhenpläne
  • Erstellung von Digitalen Geländemodellen (DGM) (Abbildung der natürlichen Erdoberfläche)
  • Erstellung von Digitalen Oberflächenmodellen (DOM) (Abbildung der Erdoberfläche sowie aller darauf befindlichen Objekte, wie z.B. Straßen, Bauwerke, Vegetation, Gewässer)
  • Erstellung von Absteckunterlagen
  • Baubegleitende Ausführungsvermessung
  • Kontrollvermessung (vermessungstechnische Überwachung der Bauausführung)
  • Gleis- und Weichenvermessung
  • Vermessungsleistungen für die Feste Fahrbahn
  • Gebäudebestandsvermessung
  • Tunnelvermessung
  • Brückenvermessung
  • Bewegungs- und Deformationsmessungen (Monitoring)
  • Geodätische Beratungsleistungen
  • Erstellung von Messkonzepten
  • Spezialvermessungen


Bei nahezu jedem Projekt, bei dem Neubauten, Umbauten oder Instandhaltungsmaßnahmen von Gleisanlagen betroffen sind, ist die Fachkompetenz und die jahrzehntelange Berufs­erfahrung unserer Ingenieure gefragt. 

Unser Leistungsspektrum:

Erstellung von gleisgeometrischen Studien

  • Erarbeitung von Lösungsvarianten zur Unterstützung der nachfolgenden Entscheidungsprozessen

Gleisgeometrische Bearbeitung

  • Gleisgeometrische Beratung
  • Gleisgeometrisches Projekt (GGP)
  • Trassierungsentwurf
  • Digitale Weichenskizze
  • Weichhöhenentwurf
  • Zwangspunktanalyse, Lichtraumanalyse
  • Brückenschwellenbearbeitung
  • Einreichung der Unterlagen zur gleisgeometrischen- und fahrdynamischen Prüfung

Bestandsdokumentation Gleisgeometrie

  • Transformation der Trassen und Gradienten von Baunetzen in übergeordnete Netze
  • Soll-Ist-Vergleich der Gleisanlage
  • Optimierung der Linienführung in Abstimmung mit dem Auftraggeber
  • Erstellen Trassenplan, Weichenhöhenplan
  • Erstellen 7-Linien-Modell und Gleisnetzdaten (Geometrie und Topologie)
  • Einreichung der Unterlagen zur gleisgeometrischen- und fahrdynamischen Prüfung


Planunterlagen aus Vermessungsdaten mit modernster Technik zu erstellen oder Daten aus anderen Disziplinen inhaltlich und visuell auf- und weiterzuverarbeiten - das ist das Fachgebiet unserer Experten der Visualisierung.

Unser Leistungsspektrum:

Erstellung von

  • Lage- und Höhenplänen, Quer- und Längsprofilen
  • Bauwerksschnitten, 2D- und 3D- Ansichten
  • digitalen Gelände- oder Oberflächenmodellen (DGM oder DOM)

Weiterverarbeitung aus der Gleisgeometrischen Bearbeitung

  • Gleisgeometrische Studien, Trassierungsentwürfe
  • Weichenhöhenentwürfe und -pläne, Weichenskizzen
  • Trassenpläne, Gleisvermarkungspläne
  • Einrechnungs- und Punktnummernpläne

DB GIS

Sonderprodukte

  • Lichtraumdokumentation (PELIM/LIMEZ)
  • IZ-Plan (Aktualisierung von Bestandsunterlagen)
  • Bauwerkssonderpläne, Leitungsdokumentationen
  • Visualisierung von Punktwolken (TruView)